DeiFin – Die Finanzseite

Home Inhalt Feedback Impressum Suchen Content

     Vergleichsrechner

Futures
Optionen
Hedging
Märkte
Themen
Rat und Tipps
Bücher
Glossar
Links

 

Vergleichsrechner Kredit

 

 

   Der Ratenkredit

Unter einem Kredit, entlehnt von lat. creditum, "das Geglaubte, das Anvertraute", versteht man landläufig den freiwillig wie privat eingeräumten oder durch die Natur der Sache bedingten Aufschub der Gegenleistung für die zeitweilige Überlassung einer Leistung. Eine solche Leistung kann im Kreditgeschäft dem Grundsatz nach von jeder nur denkbaren Artbeschaffenheit sein, falls nur der eine Teil jetzt leistet, der andere Teil seine Leistung erst eines ferneren Tages erbringt. Der Kreditgeber heißt Gläubiger, der Kreditnehmer Schuldner. Der Erste leistet sofort, während der Zweite, der Schuldner, erst später – sei es nach Ablauf der vereinbarten Kreditfrist sei es auf Verlangen des Kreditgebers – das Kreditverhältnis ausgleichende Werte an jenen zurückstellt. Notwendige Voraussetzung für die Einräumung eines Kredits ist das Vertrauen des Gläubigers auf die Fähigkeit und Bereitschaft des Schuldners zur künftigen Gegengabe. Sofern die hingegebene Leistung in einer Geldsumme oder in vertretbaren Sachen verkörpert ist, verknüpft mit der Vereinbarung, diese nach Ablauf einer verabredeten Frist zurückzustellen, spricht man enger von einem Darlehn. Demgemäß fallen alle auf den Austausch von Gabe und Gegengabe gerichteten rechtsgeschäftlichen Verkehrsvorgänge, die nacheinander in verschiedene Zeitschichten einzuweisen sind, unter den Begriff des Kreditgeschäftes.

 

Hergebrachtermaßen sind vor allem die Banken die Quelle des Kredits, ganz gleich, ob dieser von privaten oder geschäftlichen Kunden begehrt wird. Hiernach bezeichnet man sämtliche kreditvermittelnde Geschäftsgesellschaften als Banken. Private Kunden bedürfen eines Kredits nicht selten zur konsumtiven Verwendung, d.i. zur Anschaffung von Ge- und Verbrauchsgegenständen des täglichen Bedarfs. Ein Kredit dieser Art ist man häufig und gern als Konsumentenkredit, Konsumtivkredit oder mitunter auch als Anschaffungsdarlehen anzusprechen gewohnt. Eine besondere Form des Privatkredits stellt der Ratenkredit dar. Dieser wird über einen bestimmten Geldbetrag ausgestellt an den Kreditnehmer ausgezahlt und von diesem alsdann abschläglich in gleichbleibenden monatlichen Teilbeträgen, den sogenannten Raten, an die Bank zurückgezahlt. In den Raten einbegriffen sind die für die Kredittilgung vorgesehene Summe, die vereinbarten Zinsen als vorkommendenfalls auch die an das Bankhaus zu entrichtenden Gebühren. Die Laufzeit eines Ratenkredits bewegt sich gewohnheitsmäßig zwischen 12 und 84 Monaten, die geschäftsübliche Summe Geldes für einen Ratenkredit liegt meist zwischen 1000 und 75000 Euro. Nachfolgend finden Sie einen Vergleichsrechner für den derzeit für Sie günstigsten Ratenkredit.

 

Siehe auch:

Aufzählung

Übersicht über Kursdatenanbieter ("data vendor")

Aufzählung

Zins-Futures

Aufzählung

Wirtschaftskalender

Aufzählung

Die Goldseite

Aufzählung

Devisenkurse in Echtzeit

Aufzählung

Vergleich von Depots der Banken

Aufzählung

Vergleich von Girokonten

Aufzählung

Vergleich von Festgeldanlagen

Aufzählung

Vergleich von Kreditkarten

Aufzählung

Aktienindex-Futures

Aufzählung

Kredit trotz Schufa

Aufzählung

Kleinkredit, Minikredit, Dispokredit

Aufzählung

Kreditvergleich

Aufzählung

Geld sparen mit dem passenden Mobilfunktarif

Alle Angaben ohne Gewähr

 

zurück

"Im Anfang war die Tat."
Goethezitat aus "Faust"

 

Futures Optionen Hedging Märkte Themen Rat und Tipps Bücher Glossar Links

 

 

 

 

Diagramm

Home Inhalt Feedback Impressum Suchen Content

 

Ihre E-Mail mit Fragen, Anregungen, Kommentaren oder Verbesserungsvorschlägen zu dieser Webseite an: info-d1@deifin.de 
Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verfassers. Bitte beachten Sie auch den Disclaimer und Urheberrechtshinweis
© 2003
2017 Bert H. Deiters
 Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernehme ich keine Gewähr.
Fehler berichtigen.
Stand: 23. Januar 2017. Alle Rechte vorbehalten.