DeiFin – Die Finanzseite

Home Zurück Feedback Inhalt Impressum Suchen Danke Datenschutz

     Finanzen

Futures
Optionen
Hedging
Märkte
Themen
Bücher
Rat und Tipps
Glossar
Links

 

  Thema: Finanzen

 

So regelt man seine Finanzen besser

Wer mit Geld nicht richtig umgehen kann, hat ein ernsthaftes Problem. Warum das so ist, soll im Folgenden dargestellt werden.

Sparsame Menschen sind sich darüber einig, dass man für ein gutes Leben nicht viel Geld braucht. Gerade in der aktuellen Krise besteht die Kunst darin seine Finanzen besser zu regeln. Diejenigen, die stets mit einem Finanzplan arbeiten und ihre Ausgaben ständig überwachen, kommen zum Entschluss, dass große Summen für ein glückliches Leben nicht notwendig sind.

Sind Steuerberater reich?

Steuerberater gehören zu den Menschen, die mit ihrem Geld richtig umgehen können. Da sie die Gesetze sehr gut verstehen, wissen sie wie sie jeden Cent oder Euro gezielt einsetzen um ihr Vermögen zu erhöhen. Produkte für Steuerberater sind zum Beispiel so gestaltet, dass diese Personen ihre Ausgaben gering halten können und gleichzeitig ihr Vermögen erhöhen.

Warum viel Geld nicht glücklich macht

Glückliche Menschen sind nicht reicht. Sie besitzen weniger. Allerdings wissen sie wie sie aus ihre existierenden Kapital die größten Resultate erzielen. Dies sieht man häufig an Menschen, die plötzlich viel Geld haben und es am nächsten Tag oder kurze Zeit später verlieren. Davon sind oft Personen betroffen, die im Lotto große Summen gewinnen. Es gibt genügend Menschen, die mit größeren Summen nicht umgehen können. Aus diesem Grund lehne sie eine Auszahlung der Gewinnsumme ab.

Wer viel Geld haben möchte, muss lernen mit dem Geld richtig umgehen zu können. Dazu gehört, dass man lernt über seine Finanzen eine gewisse Übersicht zu bewahren. Menschen sind nicht reich weil sie viel Geld haben. Stattdessen haben diese Personen gelernt mit dem Geld richtig umzugehen.

Wohlhabende Menschen schauen auf jeden Cent

Ob man es glaubt oder nicht, wohlhabende Menschen sind im Umgang mit Geld sehr penibel. Sie haben gelernt ihre Ausgaben besser zu kontrollieren. Dadurch haben sie größere Mengen an Geld angesammelt.

Diese Menschen gehen nicht immer in den teuersten Restaurants essen. Stattdessen kochen sie oft zuhause um Geld zu sparen. Oder sie gehen bei Discounter-Geschäften einkaufen. Dadurch sparen sie ebenfalls eine Menge Geld.

Reichtum bedeutet für intelligente Menschen nicht, dass sie viel Geld ausgaben oder ständig Luxusprodukte kaufen. Stattdessen haben diese Menschen gelernt mit ihrem Geld effektiver umzugehen. Dabei darf man nicht vergessen, dass diese Personen in Anlagen investieren. Dadurch haben sie zwar gerade jetzt weniger Geld. Auf der anderen Seite bekommen sie ihre Investitionen mit Gewinn später zurück.

Siehe auch:

Kapitalanlage jetzt vergleichen!

Liste aller Währungen und Untereinheiten

Die Goldseite

Devisenkurse in Echtzeit

Depotvergleich Börse

Tagesgeldvergleich

Vergleich von Girokonten

Vergleich von Festgeldanlagen

Vergleich von Ratenkrediten

Zins-Futures

Der Devisenhandel

Kryptowährungen als Zahlungsmethode

In Amazon investieren – eine gute Idee?

Über den Wert von Fußball

Komplexe Kurse: Was beeinflusst die Preise am Finanzmarkt?

Sachverständige für Versicherungen und Kapitalanlagen

Alle Angaben ohne Gewähr

 

zurück

 

Futures Optionen Hedging Märkte Themen Bücher Rat und Tipps Glossar Links

 

 

 

 

Diagramm

Home Feedback Inhalt Impressum Suchen Danke Datenschutz

 

Ihre E-Mail mit Fragen, Anregungen, Kommentaren oder Verbesserungsvorschlägen zu dieser Webseite an: info-d1@deifin.de 
Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verfassers. Bitte beachten Sie auch die Hinweise zum Datenschutz und Urheberrecht
© 2003
2021 Bert H. Deiters
 Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernehme ich keine Gewähr.
Fehler berichtigen.
Stand: 19. Juli 2021. Alle Rechte vorbehalten.