DeiFin – Die Finanzseite

Home Zurück Feedback Inhalt Impressum Suchen Content Datenschutz

     Rat und Tipps: Vermögensplan

Futures
Optionen
Hedging
Märkte
Themen
Bücher
Rat und Tipps
Glossar
Links

 

  Erstellung eines Vermögensplans

 

Wie wichtig die Erstellung eines Vermögensplans ist

Beratungsfirmen wissen natürlich, dass die Erstellung eines Vermögensplans besonders wichtig für Privatkunden ist. Damit den Kunden eine optimale Beratung angeboten werden kann, braucht es auch eine hochfunktionelle Software für die Vermögensplanung.

Mithilfe einer entsprechenden Software können die finanziellen Ziele von institutionellen Kunden so gut wie möglich erreicht werden. Dabei können die persönlichen Wertvorstellungen und Überzeugungen der Kunden mit in der Gesamtstrategie berücksichtigt werden, damit die Portfolios individuell gestaltet werden können.

Eine hochqualitative Anlageberatung kommt deshalb zustande, weil sich eine gute Software auf eine Asset-Liability-Management-Methodik stützt. Auf diese Weise können realistische Simulationen und hochwertige Optimierungen sichergestellt werden.

Was kann der Kunde bei den Zielen zu sehen bekommen?

Was die Ziele angeht, so werden alle wichtigen Informationen wie Anlagestruktur, Immobilien, Private Equity und andere Verbindlichkeiten mit in die Beratung und die Darstellung der Ziele integriert. Dabei bekommt der Firmenkunde eine Vielzahl von unterschiedlichen Zielen aufgezeigt, aus der dieser auswählen kann Darüber hinaus kann die Beratungsfirma die Entwicklung und die Zielerreichungswahrscheinlichkeit des Kundenvermögens simuliert werden. Wichtig ist natürlich auch, dass der Kunde genau sieht, wie sich sein Vermögen bei der Auszahlung der Ziele verändert. Die Software für Anlageberatung meistert dies hervorragend.

Welche Empfehlungen können Berater ihren Kunden aussprechen?

Zuletzt sind natürlich auch die Empfehlungen wichtig, damit die nächsten Schritte eingeleitet werden können. Dabei liefert die Software eine vollständig maßgeschneiderte Anlagestrategie, wo Tausende von Anlagestrukturen bewertet werden. Darüber hinaus arbeitet das Empfehlungsmodul so, dass die Strategien basierend auf einer Vielzahl von Kapitalmarktszenarien beurteilt werden kann.

Mithilfe der Anlagesoftware mehr Innovation für die Kunden

Durch die Software bekommen die Berater die richtigen Tools in die Hand, um bei der Darstellung der Möglichkeiten für den Kunden innovativer zu sein. Die Anlagesoftware ist geeignet für Geschäftskunden aus Privat- und Großbanken, externe Vermögensverwalter und für Family Offices.

Warum eine Vision so wichtig ist

Bevor das Geld investiert wird, sollte man sich die Frage stellen, was Geld für einen überhaupt bedeutet. Ist das Geld ein Ersatz für Freiheit und Unabhängigkeit? Oder soll das Geld eine Sicherheit für die nächste Generation darstellen?

 

Siehe auch:

Aufzählung

SEO - Agentur und Start-up Finanzierungsalternativen

Aufzählung

Welche Strategie lohnt sich beim Vermögensaufbau?

Aufzählung

Wirtschaftskalender

Aufzählung

Die Goldseite

Aufzählung

Vergleich von Depots der Banken

Aufzählung

Vergleich von Girokonten

Aufzählung

Vergleich von Festgeldanlagen

Aufzählung

Vergleich von Kreditkarten

Aufzählung

Vergleich von Ratenkredite

Aufzählung

Aktienindex-Futures

Aufzählung

Kleinkredit, Minikredit, Dispokredit

Aufzählung

Minikredit sofort bis 1.000 Euro aufs Konto

Aufzählung

Geld sparen mit dem passenden Mobilfunktarif

Aufzählung

Unternehmensfinanzierung zu attraktiven Konditionen: welchen Einfluss das Finanzcontrolling ausübt

Aufzählung

Finanzen und Hausbau

 

Alle Angaben ohne Gewähr

 

zurück

"Im Anfang war die Tat."
Goethezitat aus "Faust"

 

Futures Optionen Hedging Märkte Themen Bücher Rat und Tipps Glossar Links

 

 

 

 

Diagramm

Home Feedback Inhalt Impressum Suchen Content Datenschutz

 

Ihre E-Mail mit Fragen, Anregungen, Kommentaren oder Verbesserungsvorschlägen zu dieser Webseite an: info-d1@deifin.de 
Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verfassers. Bitte beachten Sie auch die Hinweise zum Datenschutz und Urheberrecht
© 2003
2019 Bert H. Deiters
 Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernehme ich keine Gewähr.
Fehler berichtigen.
Stand: 22. Juli 2019. Alle Rechte vorbehalten.