DeiFin – Die Finanzseite

Home Inhalt Feedback Impressum Suchen Content

    Kontraktspezifikationen

Futures
Optionen
Hedging
Märkte
Themen
Rat und Tipps
Bücher
Glossar
Links

 

 

ICE Futures U.S. (vormals: New York Board of Trade (NYBOT))

 

  •    Genussmittel und Faserstoffe:

 

Cocoa Futures (Kakao)

Ticker-Symbol:  CC

Kontraktumfang: 10 metric tons (Tonnen) Rohkakao

Tick-Größe: 1 US-$/metric ton (10 US-$/Kontrakt); alle Preisangaben in US-Dollar pro metric ton

Kontraktmonate: März, Mai, Juli, September und Dezember innerhalb der nächsten 24 Kalendermonate

Handelszeiten: nur elektronischer Handel, von Montag bis Freitag, 04:00 - 14:00 Uhr (New Yorker Zeit). Die Vorhandelsphase beginnt am Vortag um 20:00 Uhr New Yorker Zeit.

First Notice Day: 10 Geschäftstage vor dem ersten Geschäftstag des fälligen Kontraktmonats

Last Notice Day: 10 Geschäftstage nach dem ersten Geschäftstag des fälligen Kontraktmonats

Letzter Handelstag: 11 Geschäftstage vor dem letzten Geschäftstag des jeweiligen Kontraktmonats bzw. 1 Geschäftstag vor dem "Last Notice Day".

Qualität und Lieferort: Akzeptiert werden Kakaobohnen aus allen Herkunftsländern, wobei jedoch die F.D.A.-Import-Standards zu beachten sind. Physische Übergabe erfolgt an ein börsenseitig lizenziertes Lagerhaus (New York, Delaware River Port oder Port of Hampton Roads). Ernten werden in 3 Kategorien unterteilt: "Group A" mit Prämie von 160 US-$/ton (einschl. Haupternten aus Ghana, Nigeria, Sierra Leone und Elfenbeinküste); "Group B" mit Prämie von 80 US-$/ton (einschl. Bahia, Arriba und Venezuela); "Group C" zu pari (einschl. Sanchez, Haiti, Malaysia und alle anderen)

 

 

 

 

 

 

 

Tägliches Preislimit: kein

Positions-Obergrenze: im Spotmonat 1000 Kontrakte ab "first notice day". Bei mehr als 6000 Kontrakten netto "long" oder "short" über alle Kontraktmonate muss der Börse im Rahmen der "accountability rules" auf Verlangen in angemessener Zeit der Zweck der Position mitgeteilt werden.

Reportable Limit: ab 100 Kontrakte

Margin: Initial Margin: 1890 US-$, Maintenance Margin: 1350 US-$, Hedging Margin: 1350 US-$

Coffee "C" Futures (Kaffee)

Ticker-Symbol:  KC

Kontraktumfang: 37500 lbs (ca. 250 Sack) gewaschener "Arabica"-Kaffee

Tick-Größe: 0,05 US-¢ = 0,0005 US-$ (18,75 US-$/Kontrakt); alle Preisangaben in US-Cent pro pound (lb)

Kontraktmonate: März, Mai, Juli, September und Dezember

Handelszeiten: nur elektronischer Handel, von Montag bis Freitag, 03:30 - 14:00 Uhr New Yorker Zeit. Die Vorhandelsphase beginnt um 20:00 Uhr New Yorker Zeit.

First Notice Day: 7 Geschäftstage vor dem ersten Geschäftstag des Kontraktmonats

Last Notice Day: 7 Geschäftstage nach dem ersten Geschäftstag des Kontraktmonats

Letzter Handelstag: 8 Geschäftstage vor dem letzten Geschäftstag des Kontraktmonats

Qualität und Lieferort: gewaschener "Arabica" Kaffee. Physische Übergabe erfolgt an ein börsenseitig lizenziertes Lagerhaus (New York, New Orleans, Bremen/Hamburg, Antwerpen oder Miami (hier Abschlag von 1,25 US-Cents/lb)). Lieferbare Ernten: pari: Mexiko, Salvador, Guatemala, Costa Rica, Nicaragua, Kenia, New Guinea, Panama, Tansania, Uganda; Kolumbien plus 200 Punkte, Honduras, Venezuela, Peru minus 100 Punkte; Burundi, Indien, Ruanda minus 300 Punkte; Dominikanische Republik, Ecuador minus 400 Punkte.

Tägliches Preislimit: kein

Positions-Obergrenze: im Spotmonat 500 Kontrakte ab "first notice day". Bei mehr als 5000 Kontrakten netto "long" oder "short" über alle Kontraktmonate muss der Börse im Rahmen der "accountability rules" auf Verlangen in angemessener Zeit der Zweck der Position mitgeteilt werden.

Reportable Limit: ab 50 Kontrakte

Margin: Initial Margin: 6300 US-$, Maintenance Margin: 4500 US-$, Hedging Margin: 4500 US-$

Cotton No. 2 Futures (Baumwolle)

Ticker-Symbol:  CT

Kontraktumfang: 50000 lbs Nettogewicht an US-amerikanischer Baumwolle (Textilrohstoff). Dies entspricht ca. 100 Ballen.

Tick-Größe: 0,01 US-¢ (= 0,0001 US-$) bei Futureskursen unter 95 US-Cent pro pound (5 US-$/Kontrakt) und 0,05 US-¢ (= 0,0005 US-$) bei höheren Kursen (25 US-$/Kontrakt); alle Preisangaben in US-Cent pro pound (lb)

Kontraktmonate: aktive Kontraktmonate sind: März, Mai, Juli, Oktober und Dezember, zudem wird der jeweils aktuelle Monat gehandelt plus einer oder mehrere der nächsten 35 aufeinander folgenden Monate.

Handelszeiten: nur elektronischer Handel, von Montag bis Freitag, 21:00 - 14:30 Uhr New Yorker Zeit. Die Vorhandelsphase beginnt um 20:00 Uhr New Yorker Zeit.

Letzter Handelstag: 17 Geschäftstage vor Ende des Kontraktmonats

First Notice Day: 5 Geschäftstage vor dem letzten Tag des dem Kontraktmonat vorangehenden Monats

Qualität und Lieferort: physische Übergabe von Baumwolle in der vom United States Department of Agriculture vordefinierten Güte erfolgt an börsenseitig zugelassenen Orten: Galveston, TX; Houston, TX; New Orleans, LA;. Memphis, TN; Greenville/Spartanburg, S.C. Lieferbare Ernte: Baumwolle "Strict Low Middling" US Grade A mit Faserlänge von 1 2/32 Zoll und einem Brix-Wert mehr als 57 Grad; siehe Börsenregeln für weitere Informationen.

Tägliches Preislimit: 3 US-Cent, bezogen auf den "Settlement"-Preis des Vortags. Wenn der "Settlement"-Preis von zwei Kontrakten mit dem höchsten "open interest" jedoch bei 84 US-Cent/pound oder höher liegt, beträgt das Limit fortan 4 US-Cent/pound für alle Kontrakte. Im Spot-Monat indes besteht am und nach dem "First Notice Day" kein Limit. Siehe "Rule 10.09".

Positions-Obergrenze: max. 4500 Kontrakte über alle Kontraktmonate, jedoch in einem Kontraktmonat höchstens 2500, im Spotmonat nur max. 300 Kontrakte

Reportable Limit: ab 50 Kontrakte

Margin: Initial Margin: US-$ 5600, Maintenance Margin: US-$ 4000, Hedging Margin: US-$ 4000

Frozen Concentrated Orange Juice Futures, FCOJ-A (Orangensaft-Konzentrat)

Ticker-Symbol:  OJ

Kontraktumfang: 15000 pounds (lbs) gefrorenes Orangensaft-Konzentrat (+/- 3%)

Tick-Größe: 0,05 US-¢ = 0,0005 US-$ (7,50 US-$/Kontrakt); alle Preisangaben in US-Cent und Hundertstel eines US-Cent pro pound (lb)

Kontraktmonate: Januar, März, Mai, Juli, September und November, wobei stets zumindest 2 Januarmonate gelistet werden

Handelszeiten: nur elektronischer Handel, von Montag bis Freitag, 08:00 - 14:00 Uhr New Yorker Zeit. Die Vorhandelsphase beginnt um 20:00 Uhr New Yorker Zeit.

Letzter Handelstag: 14. Geschäftstag vor dem letzten Geschäftstag des fälligen Kontraktmonats

First Notice Day: 1. Geschäftstag des Kontraktmonats

Qualität und Lieferort: die physische Übergabe von 15000 lbs Basis Grade A Orangensaft (+/- 3%) aus Florida oder Brasilien mit Brix-Wert von mindestens 62,5 Grad hat zu erfolgen an ein börsenseitig lizenziertes Lagerhaus in Florida, New Jersey, Delaware. Siehe Börsenregeln für weitere Informationen.

Tägliches Preislimit: 10 US-Cent (= 1500 US-$/Kontrakt) bezogen auf den "settlement"-Preis des Vortags. Siehe hierzu "Rule 13.08 (for FCOJ)/Rule 25.08(For NFC)".

Positions-Obergrenze: max. 3200 Kontrakte über alle Kontraktmonate, im Spotmonat nur max. 300 Kontrakte

Reportable Limit: ab 50 Kontrakte

Margin: Initial Margin: 1960 US-$, Maintenance Margin: 1400 US-$, Hedging Margin: 1400 US-$

Sugar No. 11 World Futures (Zucker)

Ticker-Symbol:  SB

Kontraktumfang: 112000 lbs (50 long tons) roher Rohrzucker

Tick-Größe: 0,01 US-¢ (11,20 US-$/Kontrakt); alle Preisangaben in US-Cent pro pound (lb)

Kontraktmonate: März, Mai, Juli und Oktober

Handelszeiten: nur elektronischer Handel, von Montag bis Freitag, 01:30 - 14:00 Uhr New Yorker Zeit. Die Vorhandelsphase beginnt um 20:00 Uhr New Yorker Zeit.

Letzter Handelstag: letzter Geschäftstag des dem Kontraktmonat vorangehenden Kalendermonats; nur für den Januar-Termin: 2. Geschäftstag vor dem 24. Kalendertag des dem Kontraktmonat vorangehenden Kalendermonats.

First Notice Day: 1. Geschäftstag nach dem letzten Handelstag

Qualität und Lieferort: physische Lieferung von Rohrzucker (96 Grad Durchschnitts-Polarisation; FOB) aus folgenden 28 Herkunftsländern: Argentinien, Australien, Barbados, Belize, Brasilien, Kolumbien, Costa Rica, Dominikanische Republik, El Salvador, Ecuador, Fiji Inseln, Französische Antillen, Guatemala, Honduras, Indien, Jamaika, Malawi, Mauritius, Mexiko, Nicaragua, Peru, Republik Philippinen, Südafrika, Swaziland, Taiwan, Thailand, Trinidad, USA und Zimbabwe. Übergabeort ist der Hafen des jeweiligen Ursprungslands.

Tägliches Preislimit: kein

Positions-Obergrenze: im Spotmonat 5000 Kontrakte. Bei mehr als 15000 Kontrakten netto "long" oder "short" über alle Kontraktmonate muss der Börse im Rahmen der "accountability rules" auf Verlangen in angemessener Zeit der Zweck der Position mitgeteilt werden.

Reportable Limit: ab 500 Kontrakte

Margin: Initial Margin: 5460 US-$, Maintenance Margin: 3900 US-$, Hedging Margin: 3900 US-$

Sugar No. 16 Domestic Futures (Zucker)

Ticker-Symbol:  SF

Kontraktumfang: 112000 lbs (50 long tons) Rohrzucker

Tick-Größe: 0,01 US-¢ = US-$ 0,0001 (11,20 US-$/Kontrakt); alle Preisangaben in US-Cent pro pound (lb)

Kontraktmonate: Januar, März, Mai, Juli, September und November

Handelszeiten: nur elektronischer Handel, von Montag bis Freitag, 09:00 - 14:00 Uhr New Yorker Zeit. Die Vorhandelsphase beginnt um 08:45 Uhr New Yorker Zeit. Am letzten Handelstag nur bis 14:30 Uhr New Yorker Zeit.

Letzter Handelstag: 8. Kalendertag des dem Kontraktmonat vorangehenden Kalendermonats

First Notice Day: 1. Geschäftstag nach dem letzten Handelstag

Qualität und Lieferort: physische Lieferung von unverpacktem Rohzucker der USA (96 Grad Durchschnitts-Polarisation, FOB), CIF, zollfrei, an bekannte Atlantik- bzw. Golf-Häfen (New York, Baltimore, Galveston, New Orleans und Savannah).

Tägliches Preislimit: kein

Positions-Obergrenze: 1000 Kontrakte netto "long" oder "short" über alle Kontraktmonate

Reportable Limit: ab 100 Kontrakte

Margin: Initial Margin: 5320 US-$, Maintenance Margin: 3800 US-$, Hedging Margin: 3800 US-$

Brent Crude Oil (Rohöl)

Ticker-Symbol: B, elektronischer Handel an der ICE Futures Europe

Kontraktumfang: 1000 U.S. Barrels (42000 U.S. Gallonen) Rohöl der Sorte Brent

Tick-Größe: 0,01 US-$ pro Barrel (10 US-$/Kontrakt); alle Kursangaben in US-Dollar und US-Cent pro Barrel (Abk.: bbl.)

Kontraktmonate: alle Monate aus den nächsten 4 Jahren, zusätzlich die Monatstermine Juni und Dezember der nächsten drei Jahre.

Letzter Handel: am Ende des 15. Geschäftstags des dem Kontraktmonat vorangehenden Monats. Ist dies kein Geschäftstag, so endet der Handel den ersten Geschäftstag vor diesem Kalendertag.

"Final Settlement": Wahlrecht auf Barausgleich am Tag nach dem letzten Handelstag ("cash settlement") gemäß ICE Brent Index-Preis, oder Wahlrecht auf physische Lieferung per "Exchange of futures for physical" (EFP) steht für fällige Kontrakte zur Verfügung.

Handelszeiten: elektronischer Handel: Sonntag - Freitag, von 01:00 - 23:00 Uhr (UK Zeit, BT), sonntags schon ab 23:00 Uhr; die Vorhandelsphase (Pre-Open) beginnt um 00:55 Uhr. Der Settlementpreis ist der gewichtete Durchschnittspreis der Handelsabschlüsse während der 2-minütigen "settlement"-Periode jeweils ab 19:28:00 Uhr, London Zeit BT.

Tägliches Preislimit: kein

Reportable Limit: Bei mehr als 100 Kontrakten netto "long" oder "short" über alle Kontraktmonate muss dies der Börse im Rahmen des "reportable limit" mitgeteilt werden.

Margin: Initial Margin: 5300 US-$

  •    Indizes:

U.S. Dollar Index® Futures

Ticker-Symbol:  DX (FINEX)

Kontraktumfang: 1000 US-$ mal U.S. Dollar Index Futureskurs

Tick-Größe: 0,005 Index-Punkte (5 US-$/Kontrakt), alle Kursangaben in Index-Punkten mit 3 Dezimalstellen nach dem Komma (Basis = 100; der U.S. Dollar Index ist ein geometrisch gewichteter Index, bestehend aus 6 verschiedenen Währungen)

Kontraktmonate: März, Juni, September und Dezember

Handelszeiten: nur elektronischer Handel, von 20:00 bis 18:00 Uhr New Yorker Zeit am nächsten Tag, Settlement ist um 15:00 Uhr New Yorker Zeit. Die Vorhandelsphase beginnt um 19:30 Uhr.

Letzter Handelstag: bis 10:16 Uhr (ET) am 2. Geschäftstag vor dem 3. Mittwoch des Verfallmonats

"Final Settlement": am 3. Mittwoch des jeweiligen Verfallmonats durch physische Lieferung von 6 Währungen mit folgender Gewichtung: Euro 57.6%, Japanischer Yen 13.6%, Britisches Pfund 11.9%, Kanadischer Dollar 9.1%, Schwedenkrone 4.2% und Schweizer Franken 3.6%. Der U.S. Dollar Index steigt (fällt), wenn der US-Dollar sich gegenüber den einbezogenen Währungen insgesamt aufwertet (abwertet). Kurzfristige Änderungen in Zusammensetzung und Gewicht sind jederzeit möglich.

Tägliches Preislimit: kein

Positions-Obergrenze: keine

Reportable Limit: ab 50 Kontrakte

Margin: Initial Margin: 1729 US-$, Maintenance Margin: 1300 US-$, Hedging Margin: 1300 US-$

Reuters/Jefferies CRB Index Futures

Ticker-Symbol:  CR

Kontraktumfang: 50 US-$ mal Reuters/Jefferies Commodity Research Bureau Index (RJ/CRB Index). Der RJ/CRB-Index ist ein arithmetischer Warenpreisindex, der 19 verschiedene Futures auf Waren und Materialien umfasst: Gruppe I: WTI Rohöl (23%), Heizöl (5%), bleifreies Benzin (5%); Gruppe II (jeweils 6%): Erdgas, Mais, Sojabohnen, Jungbullen, Gold, Aluminium, Kupfer; Gruppe III (jeweils 5%): Zucker, Baumwolle, Kakao, Kaffee; Gruppe IV (jeweils 1%): Nickel, Weizen, mageres Schweinefleisch, Orangensaftkonzentrat, Silber. Der RJ/CRB-Index eignet sich damit (neben der Spekulation und Arbitrage) zur Absicherung gegen Inflationsrisiken.

Tick-Größe: 0,10 Index-Punkte (= 10 Basispunkte, 5 US-$/Kontrakt), alle Kursangaben in Indexpunkten mit 2 Dezimalstellen nach dem Komma

Kontraktmonate: März, Juni, September und Dezember, wobei stets 4 Kontraktmonate nebeneinander handelbar sind.

Letzter Handelstag: 2. Freitag des jeweiligen Kontraktmonats

"Final Settlement": Barausgleich nach dem letzten Handelstag ("cash settlement")

Handelszeiten: nur elektronischer Handel, von Montag bis Freitag, 02:30 - 14:45 Uhr New Yorker Zeit. Die Vorhandelsphase beginnt um 20:00 Uhr New Yorker Zeit.

Tägliches Preislimit: kein

Positions-Obergrenze: 50000 Kontrakte netto "long" oder "short" über alle Kontraktmonate.

Reportable Limit: ab 25 Kontrakte

Margin: Initial Margin: 650 US-$, Maintenance Margin: 650 US-$, Hedging Margin: 650 US-$

Continuous Commodity Index

Ticker-Symbol: CI

Kontraktumfang: 500 US-$ mal Continuous Commodity Index (ehemals: Reuters Commodity Research Bureau Index (CRB Index)). Der CCI-Index ist ein geometrischer Warenpreisindex, der 17 verschiedene Warenarten und Materialien umfasst: Edelmetalle (zu 17,6%): Gold, Silber, Platin; Agrarprodukte (zu 23,5%): Kakao, Kaffee, Zucker, Orangensaft; Getreide und Ölsaaten (zu 17,6%): Mais, Sojabohnen, Weizen; Fleischwaren (zu 11,8%): lebende Rinder und Schweine; Industrierohstoffe (zu 11,8%): Baumwolle und Kupfer und Energie (zu 17,6%): Rohöl, Heizöl, Erdgas. Der CCI-Index eignet sich somit - neben Spekulation und Arbitrage - insbesondere zur Absicherung gegen Inflationsrisiken.

Tick-Größe: 0,05 Index-Punkte (25 US-$/Kontrakt); alle Kursangaben in Indexpunkten mit 2 Dezimalstellen nach dem Komma

Kontraktmonate: Januar, Februar, April, Juni, August und November, wobei stets 4 Kontraktmonate nebeneinander handelbar sind.

Letzter Handelstag: 2. Freitag des jeweiligen Kontraktmonats

"Final Settlement": Barausgleich nach dem letzten Handelstag ("cash settlement")

Handelszeiten: nur elektronischer Handel, von Montag bis Freitag, 02:30 - 14:45 Uhr New Yorker Zeit. Die Vorhandelsphase beginnt um 20:00 Uhr New Yorker Zeit.

Tägliches Preislimit: kein

Positions-Obergrenze: 5000 Kontrakte netto "long" oder "short" über alle Kontraktmonate.

Reportable Limit: ab 25 Kontrakte

Margin: Initial Margin: 11000 US-$, Maintenance Margin: 11000 US-$, Hedging Margin: 11000 US-$

Russell 1000® Index Mini Futures

Ticker-Symbol:  RF

Kontraktumfang: 100 US-$ mal Russell 1000® Futureskurs. Der Russell 1000® Index umfasst 1000 der größten (sog. "large"- und "mid caps")US-amerikanischen Aktiengesellschaften.

Tick-Größe: 0,1 Index-Punkte (10 US-$/Kontrakt), alle Kursangaben in Index-Punkten mit 1 Dezimalstelle nach dem Komma

Kontraktmonate: März, Juni, September und Dezember

Handelszeiten: nur elektronischer Handel, von 20:00 bis 18:00 Uhr New Yorker Zeit am nächsten Tag, sonntags ab 18:00 Uhr (ET). Settlement ist um zwischen 16:14 und 16:15 Uhr New Yorker Zeit. Die Vorhandelsphase beginnt um 19:30 Uhr (ET).

Letzter Handelstag: Donnerstag vor dem 3. Freitag des Kontraktmonats. Handelsschluss ist um 09:30 Uhr New Yorker Zeit.

"Final Settlement": 3. Freitag des Kontraktmonats ("cash settlement"), basierend auf einem speziell errechneten Eröffnungskurs aller im Russel 1000-Index® enthaltenen Aktien.

Tägliches Preislimit: 10, 20 und 30%, siehe darüber die Börsenregel U.S. Rule 19.06 der ICE Futures.

Positions-Obergrenze: 50000 Kontrakte netto "long" oder "short" über alle Kontraktmonate

Reportable Limit: ab 200 Kontrakte

Margin: Initial Margin: US-$ 4000, Maintenance Margin: US-$ 4000, Hedging Margin: US-$ 4000

Russell 2000® Index Mini Futures

Ticker-Symbol:  TF

Kontraktumfang: 100 US-$ mal Russell 2000® Futureskurs. Der Russell 2000® Index umfasst 2000 sog. "small caps" US-amerikanischer Aktiengesellschaften.

Tick-Größe: 0,1 Index-Punkte (10 US-$/Kontrakt), alle Kursangaben in Index-Punkten mit 1 Dezimalstelle nach dem Komma

Kontraktmonate: März, Juni, September und Dezember

Handelszeiten: nur elektronischer Handel, von 20:00 bis 18:00 Uhr New Yorker Zeit am nächsten Tag, sonntags ab 18:00 Uhr (ET). Settlement ist um zwischen 16:14 und 16:15 Uhr New Yorker Zeit. Die Vorhandelsphase beginnt um 19:30 Uhr (ET).

Letzter Handelstag: Donnerstag vor dem 3. Freitag des Kontraktmonats. Handelsschluss ist um 09:30 Uhr New Yorker Zeit.

"Final Settlement": 3. Freitag des Kontraktmonats ("cash settlement"), basierend auf einem speziell errechneten Eröffnungskurs aller im Russel 2000-Index® enthaltenen Aktien. Vgl. U.S. Rule 19.04 und 19.11.

Tägliches Preislimit: 10, 20 und 30%, siehe darüber die Börsenregel U.S. Rule 19.06 der ICE Futures.

Positions-Obergrenze: 50000 Kontrakte netto "long" oder "short" über alle Kontraktmonate

Reportable Limit: ab 200 Kontrakte

Margin: Initial Margin: US-$ 4500, Maintenance Margin: US-$ 4500, Hedging Margin: US-$ 4500

Siehe auch:

Regelwerk der ICE Futures U.S.

Kontraktspezifikationen: Chicago Board of Trade (CBOT)

Kontraktspezifikationen: Chicago Mercantile Exchange (CME)

Kontraktspezifikationen: New York Mercantile Exchange (NYMEX)

Kontraktspezifikationen: Euroexchanges (EUREX)

sowie

Liste der Kürzel aller US-amerikanischer und europäischer Terminkontrakte

Maß- und Gewichtseinheiten für Futureskontrakte

Margin-Tabelle für spekulative Futures-Positionen

Margin-Sätze an der ICE Futures U.S. (PDF-Datei)

Alle Angaben ohne Gewähr

 

 

Futures Optionen Hedging Märkte Themen Rat und Tipps Bücher Glossar Links

 

 

 

 

Diagramm

Home Inhalt Feedback Impressum Suchen Content

 

Ihre E-Mail mit Fragen, Anregungen, Kommentaren oder Verbesserungsvorschlägen zu dieser Webseite an: info-d1@deifin.de 
Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verfassers. Bitte beachten Sie auch den Disclaimer und Urheberrechtshinweis
© 2003
2013 Bert H. Deiters
 Für die Richtigkeit und Vollständigkeit der Inhalte übernehme ich keine Gewähr.
Fehler berichtigen.
Stand: 17. Januar 2013. Alle Rechte vorbehalten.